interdigest


Urologie

Die Urologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen der Harnwege (Nieren, Harnleiter, Harnblase und Harnröhre) von Frau und Mann. Zusätzlich auch mit den männlichen Geschlechtsorganen (Prostata, Penis, Hoden). Wir sind nicht nur ein chirurgisches Fach, das heisst, dass wir nicht nur operative Eingriffe machen, sondern wir betreuen unsere Patientinnen ganzheitlich von der Abklärung (z.B.  Ultraschall, Spiegelung der Harnblase, Gewebsprobeentnahmen) über die Behandlung (z.B. mit Medikamenten oder einer Operation) bis hin zur Nachbehandlung respektive Nachsorge nach einem Eingriff.

Die oben genannten Organe können leider auch Ort eines bösartigen Tumores sein, so ist zum Beispiel der Prostatakrebs die häufigste Krebserkrankung des Mannes in der Schweiz – somit ist die Krebsbehandlung eine Kernkompetenz des Urologen. Diese Behandlung wird in der Regel in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten (u.a. Onkologen, Pathologen, Radiologen, Radioonkologen) festgelegt im Rahmen sogenannter Tumorboards. Hiezu bietet Interdigest eine perfekte Plattform.

Wir bieten:

  • Sprechstunde für Blasen- und Nierenleiden der Frau
  • Sprechstunde für Männerleiden
  • Schlüssellochchirurgie (daVinciÒ) für Leiden an Nieren, Harnleitern, Blase und Prostata
  •  „Grosse“ Krebschirurgie an Prostata, Blase und Nieren
  • Mikrochirurgie (Operationen unter dem Mikroskop) für Vereinigungen der Samenleiter und Samenzellgewinnung
  • Laseroperationen oder solche mit bipolarem Strom an der Prostata („kleine Prostataoperation“)
  • Laseroperationen für Harnsteine in Harnleitern und Nieren (URS)
  • Ausschälung von Blasentumoren mit bipolarem Strom